Kataloge
Information
Ausleihe
Fernleihe
Lesesäle
Arbeiten und Forschen
Führung/Schulung
Anschaffungsvorschlag
Benutzungsbestimmungen
Niedersachsen-Information
Niedersächsische Bibliographie
Niedersächsische Personen
Niedersachsen-Archivbibliothek
Landeskunde im Internet
LeibnizCentral
Leibniz-Bibliographie
Leibniz-Forschungsbibliothek
Leibniz' Leben und Werk
Leibniz-Nachlass
Leibniz-Archiv
Leibniz-Gesellschaft
FAMI
Bibliotheksreferendariat
Fortbildung
Vorträge
Ausstellungen
Bestände
Sondersammlungen
Autographen
Historische Nachlässe
Moderne Nachlässe
Bestände
Geschichte
Abteilungen
Stellenangebote
Sponsoringleistungen
Datenbanken
Elektronische Zeitschriften
Digitale Sammlungen
Weitere Digitalisate
Niedersächsisches Online-Archiv
GWLB-Logo Bibliothek

start 
Banner

katalog der gwlb

benutzerdaten

service

digitale bibliothek


niedersachsen

pflichtexemplare

leibniz

sammlungen


veranstaltungen

publikationen gwlb

aus- und fortbildung

leseförderung


projekte

presseinformationen

über uns

kontakt

sammlungen

Kupferstichplattensammlung

Ein wohl einzigartiges Kulturgut der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek bildet ein Bestand von 869 Kupferstichdruckplatten aus dem 17. und 18. Jahrhundert, die in den meisten Fällen von den Hofkupferstechern für Buchpublikationen her­gestellt wurden. Die herausragende künstlerische Qualität und die Dichte der Überlieferung machen den Bestand einzigartig.

Auf den Kupferstichen sind genealogische oder historiographische Themen wie Herrscherporträts und numismatische Abbildungen zu sehen oder sie stehen in Zusammenhang mit bibliothekarischen Zwecken wie beispielsweise Exlibris. Die Illustrationen waren wichtiger Bestandteil der frühneuzeitlichen Buchkunst: Leibniz selbst stellte für seine Welfengeschichte den Kupferstecher Nicolaus Seeländer ein, dem sich über hundert der Kupferstichplatten in der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek zuordnen lassen. Durch intensive Forschung ist es gelungen, einen Großteil der Platten einzelnen Meistern zuzuweisen.

Die Kupferstichdruckplatten sind in einem gedruckten Katalog erschlossen:

Oberschelp, Reinhard: Kupferstichplatten in der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek. Katalog. Hameln: Niemeyer, 2005 (Enth. eine CD mit den Abbildungen aller Kupferstichdruckplatten).

Digitalisate aller Kupferstichdruckplatten sind im Rahmen des ECHO-Projektes zugänglich.

Zu den Digitalisaten

zurück

 

waterloostraße 8
30169 hannover
tel. +49 511 1267-0
fax +49 511 1267-202
information@gwlb.de
 
 
 
öffnungszeiten:
mo–fr: 9:00–19:00
sa: 10:00–15:00
so: geschlossen
 
 
 
 

führungen

bibliotheksführungen

ausstellungsführungen

a–z der gwlb

wegbeschreibung

impressum